Portrait & More

 

 

 

geboren:

1. August 1966, im Berner Oberländischen Frutigen

gegenwärtige Arbeitsfelder:

 

- Gesangslehrerin für Pop/Rock/Jazz, Kantonsschule Musegg, Luzern

- Mentorin, Musikschule Konservatorium, Zürich (MKZ)

- Lehrerin für Musik und Bewegung (Rhythmik), Musikschule Luzern

- Kursleitung und Coachings im musik- und gesangspädagogischen Bereich (div. Arbeitgeber)

- Begleitung von Praktikant/innen der MHS Luzern (Jazzgesang, Musik und Bewegung)

 

 

Weiterbildungen nach dem Gesangs- und Musikpädagogik-Studium an der

Jazzfakultät der Musikhochschule und dem Rhythmikseminar in Luzern: 

 

- Mentoring, Coaching und Supervision:

  *i.A. Supervision/Coaching (BSO) am Institut für systemische Impulse, Zürich

  *CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf, PH Luzern

  *Weiterbildungen zu konstruktiven Feedbackgesprächen (u.a. Universität Zürich, MKZ)

- CAS in Stimm- und Sprechschulung (HSL Rorschach / schweizerische

  Arbeitsgemeinschaft für Logopädie)

- Weiterbildungen im Zusammenhang mit der Gesangspädagogik (u.a.: "Jodeln/Naturton",

  "Belting", "CVT-Complete Vocal Technique", "die Stimme im Alter", "Speach Level Singing")

- Klassischer Gesangsunterricht

- Weiterbildungen zu Stimmstörungen und zur Atempädagogik (u.a. AAP, Atem-Tonus-Ton)

- Alljährliche Weiterbildungen und Fachaustausche in Rhythmik / MGA

 

 

künstlerische Tätigkeiten:

 

siehe Seiten auf: www.kathrin-kuenzi.ch 

  

*gelegentliche Musik-Formationen, bei welchen ich singe:

 

- *Kyoko - Indie-Rock mit Jerry Rojas (git, voc), Gabriel Rojas (b), Andy Oswald (dr)

- *Too Machas & a Teddy - Folk, Blues - unplugged mit Arlette Schnyder (voc, Banjo), Emanuel

   Schnyder (b)

- *cuerdas y vocal - Musik, voll Liebe, Blut und Leidenschaft (u.a. Stücke von John Dowland

   und Garcia Lorca) mit Marie-Theres Hunger (git)

- *Jazz Trio - Apéro-Jazz mit Othmar Brügger (git), Emanuel Schnyder (b)

- *Duo mit Markus Meier  (voc, git) - Jazz, Blues & Celtic Folk 

 

 

verschiedene, befristete Projekte:

 

*Belle Affaire, Musik voller Poesie, Melancholie und Lebensfreude, mit Katrin Wüthrich (acc), David Zopfi (b), Pirmin Setz (perc, dr)

*malinbeg, Celtic Crossover Folk, mit Vincent Millioud (viol), Cyprien Rochat (git), Stefan Mattig (b),Sonja Boesnach (dr)

*Kompositionsaufträge für die Märchenbühne Stans (2005: „die Salzprinzessin“ und 2006: „Pinocchio“ /   Regie: Ursula Hildebrand)                                

*Schlafes Schwestern, musikalisch-szenisches Gesangsprojekt von Katharina Albisser (p,voc)

mit den Sängerinnen: Daniela Portmann, Isa Wiss und Nadja Stoller, Luca Sisera (b)

*katleg, Song-Jazz, Eigenkompositionen, mit Jan Galega Brönnimann (bcl, saxes), Tomas Sauter (git), Emanuel Schnyder (b), Omri Hason (perc) 

*mundwerke von Monika Hager (Komposition)

*"vom Himmel hoch" und "snowmans return", von und mit Kurt Dreyer (Tanz)

*Omikron, Funk, mit Jan Galega Brönnimann (sax), Daniel Bohnenblust (sax), Werner Hasler (tr), Felix Utzinger (git), Jean-Paul Brodbeck (keys), Matthias Brodbeck (dr)

*l'echo du malpas, von und mit Ulli Sobotta (Konzept und Euphonium)

.....und viele, viele, viele andere

 

 

Aufnahmen:   

 

*Jeanie Johnston, tales from the shore, 2018/19

*Tulip & Rosehip 2018

*stomil 2017/18

*Donnybrook, 2016

*Rattletrap, 2013

*cuerdas y vocal, 2012

*Irish Coffee, Malinbeg, 2009/10

*Stomil, stomil, 2009  

*Irish Coffee, 2009 (Compilation)                                   

*Schlafes Schwestern, Lieder der Nacht, 2006

*Sunny Sunday, the shadow of your smile, 2003